Aktuelles-Nachrichtenarchiv 2014

Tanzprojekt für Jugendliche mit Maria

Am 8. Januar startet Maria ein Tanzprojekt: zeitgenössischer Tanz mit einem Schwerpunkt auf den 20er Jahren.

Hier der Flyer

Frohe Feiertage und guten Start ins neue Jahr!

Wir wünschen Ihnen und Euch allen eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Wir haben an folgenden Tagen geöffnet:

22. und 23. Dezember

29. und 30. Dezember

2. Januar (14-20 Uhr)

 

Töpferkurs "Gartendeko für den Frühling"

Am 8. Januar startet unser Töpferkurs unter dem Motto "Gartendeko für den Frühling" für Menschen jeden Alters.

Wir töpfern Deko für die Wutzkygärten und den heimischen Garten oder Balkon; immer donnerstags von 17-19 Uhr vom 8.1.-26.3.2015, mit Johanna Kleve und Frau Knappe. Für die Kunstwerke, die nach Hause mitgenommen werden, nehmen wir Materialkosten.

Konzert unserer jüngsten Bands und Musizierenden

Am 12.12.2014 gibt es ein kleines Konzert unserer jüngsten Musikbegeisterten. Nachmittags, im Stadtteilcafe,

das Konzert beginnt gegen 16:30 Uhr!

neu -- neu -- Töpfergruppe -- neu -- neu

Immer donnerstags von 17-19 Uhr wird bei uns getöpfert!

 

DANKESCHÖN!!!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten,

Besucherinnen und Besuchern unserer Jubiläumsfeiern!

Wir fanden es toll!!!!


25- jähriges Jubiläum!

Wir feiern 25-jähriges Jubiläum im

Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee!

Anmeldungen für's Dancebattle hier, Startgeld 2 Euro

Der Kartenvorverkauf für die Vorstellung von

Theatersport Berlin hat bereits begonnen!

 

Flyer und Plakat zum download

TAAANZEN! Endlich wieder Disco!

Tanzen, zappeln, hüpfen....

Egal, welchen Stil Du bevorzugst, hier bist Du richtig:

Disco am 5.12.2014, 18-20 Uhr für junge Menschen mit und ohne Behinderung

Eintritt 1 Euro

in Kooperation mit der Lebenshilfe gGmbH

HALLOWEEN

Gruselig wird`s bei Lagerfeuer und Stockbrot in Zusammenarbeit mit den Groopies/evin e.V...

31.10.2014 - 16-19 Uhr

Gartenabschlussfest und Bankeinweihung

Am 24.10.2014 haben wir den Abschluss der diesjährigen Gartensaison in den Wutzkygärten gefeiert. Gemeinsam mit den jungen und älteren Gärtnerinnen und Gärtnern konnte in diesem Rahmen die „Bank für gute Begegnungen“ eingeweiht werde, die zum kennenlernen, plauschen und entspannen genutzt werden kann.

Die Bank wurde durch eine Spende des Weißgerber Lesezirkels finanziert und wird für den nächsten Sommer auch noch durch einen Sonnenschirm aus dieser Spende ergänzt. Das aufgebaute Buffet konnte noch zum großen Teil aus den Wutzkygärten bestückt werden und ließ vom Kürbis-Kartoffel-Gratin, über Brot aus dem Lehmbackofen bis zum Salat aus essbaren Blüten keine Wünsche offen. Im Anschluss machte Herr Konieczny, unser Imkerpate eine Führung zum Bienenstand und ließ große und kleine Honigliebhaber in die Bienenbeuten schauen.

Rückschau Konzert

WOW! Nach einem Akustik-Gig von Kosmo Super, rockte Whoever Thou Art den Laden und den Abschluss machte Everything I Fear - die seht Ihr diese Woche im Fernsehen, weil's der Sänger in die Blind Audition von The Voice of Germany geschafft hat!

Herbstferien in den Wutzkygärten

Auf in den Garten, fertig los! Das nächste Frühjahr kommt ganz gewiss.

Wir laden alle Gärtner/innen und Interessierten ein, mit uns die Wutzkygärten winterfit zu machen und für die kommende Saison vorzubereiten.

Unsere Gartenwoche findet von Montag, den 20.10.14 bis Freitag, den 24.10.14 jeweils ab 10.00 Uhr statt.

Sichern Sie sich ein Stück vom Gartenglück. In der Gartenwoche planen wir die Hochbeetverteilung für die Saison 2015.

Am Freitag den, 24.10.14 von 15.00- 19.00 Uhr verabschieden wir die wunderbare Gartensaison mit einem leckeren Schlemmerbuffet und weihen unsere gespendete Gartenbank ein.

Konzerttermin - Bands gesucht

Nächster Konzerttermin 18.10.2014 - schnell Entschlossene können noch ins Programm einsteigen!

Meldet Euch per Mail unter claudia@wutzkyallee.de

Disco

Tanzen, zappeln, hüpfen....

Egal, welchen Stil Du bevorzugst, hier bist Du richtig:

Disco am 10.10.2014, 18-20 Uhr für junge Menschen mit und ohne Behinderung

Eintritt 1 Euro

in Kooperation mit der Lebenshilfe gGmbH

Konzert 18.10.2014

K O N Z E R T -  K O N Z E R T - K O N Z E R T

mit

Kosmo Super aus Berlin

Kurzurlaub aus Aachen - heute leider ohne Kurzurlaub! vielleicht 2015

Whoever Thou Art aus Berlin

Gastgeberband Everything I Fear

Eintritt ein lumpiger Euro, Einlass 19 Uhr, Konzert ab 20 Uhr

wie immer bei uns: alkohol- und drogenfreie Veranstaltung

Neues Tanzangebot für Mädchen und junge Frauen

Lust auf Tanzen? Dann kreiere deinen ganz eigenen Stil!

Von Maria unserer Tanzlehrerin und Choreografin lernst du:

eine coole Technik, einen krassen Stil, crazy moves, Improvisation...zeitgenössischen Tanz uvm.

Worauf wartest du?

Zeige was in dir steckt!

Mach mit! Immer donnerstags von 16:00-17:30 Uhr!!!

Nach der Sommerpause wieder TANZEN!

Für alle, die es schon gar nicht mehr ausgehalten haben: es ist wieder soweit!

Disco, 5.9.2014, 18-20 Uhr, für Tanzbegeisterte mit und ohne Behinderung, Eintritt 1 Euro

in Kooperation mit der Lebenshilfe gGmbH

Gropiusstadt bewegt sich

Im September ist in der Gropiusstadt ordentlich was los! Hier kann man mehr darüber erfahren.

Und hier ist sie:

...nach zwei Tagen Arbeit, viel Sonne und Kartoffelauflauf aus den Wutzkygärten...

Ein dickes Dankeschön an alle fleißigen Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter!

Weiterlesen …

Bau einer Kräuterspirale

Wir bauen eine Kräuterspirale!

Am 7. und 8. August von 10-18 Uhr wollen wir die Spirale bauen. Vorbesprechung mit Peter ist am 30.7., 15 Uhr.

Interessierte sind herzlich willkommen!

Mitgliederliste des Netzwerks Gropiusstadt

Logo des Netzwerks Gropiusstadt

für die Linkliste bitte auf das Logo klicken.

Kartoffelernte

Ist doch toll, was da so bei raus kommt.

Weiterlesen …

Lecker Grünzeug! Salaternte

Es grünt und blüht und unsere großen und kleinen Gärtnerinnen und Gärtner sieht man gießen, zupfen,  harken, ernten usw. Es lohnt sich vorbei zu schauen - wir sind einer der grünsten und blühendsten Orte in der Gropiusstadt!

Weiterlesen …

Technik mal anders!

Ferienaktion mit dem Technischen Hilfswerk THW Jugendortsgruppe Neukölln, in der ersten Woche der Sommerferien 14.-18.7.2014, inklusive Verpflegung, für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, jeweils 11-17 Uhr

Wenn Ihr auf den Link klickt, könnt Ihr sehen, dass das THW schon ordentlich am ackern ist...Mitmachen könnt Ihr aber noch die ganze Woche!!  Kommt einfach vorbei!

Weiterlesen …

Open Air Konzert

Laute Musik ;-)) outdoor

Am Samstag, dem 21.6.2014 spielen

Disconnected | Radloß | Escape & Hope | Smistlegend | The Stars

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt 1 Euro

... und wie immer alkohol- und drogenfrei!

Disco

Tanzen, zappeln, hüpfen....

Egal, welchen Stil Du bevorzugst, hier bist Du richtig:

Disco am 6.6.2014, 18-20 Uhr für junge Menschen mit und ohne Behinderung

Eintritt 1 Euro

in Kooperation mit der Lebenshilfe gGmbH

Bandvollversammlung!!

Lang ersehnt und jedes mal gerne wieder :-))

Band-VV am 11.6.2014, 18 Uhr

Wir sprechen über:

Probetermine

Konzerttermine und Aufnahmen

Gesangunterricht

und was Euch sonst noch am Herzen liegt

Es besteht die allseits beliebte Anwesenheitspflicht!

Woche der Gesundheit in der Gropiusstadt

Im Rahmen der Woche der Gesundheit in der Gropiusstadt bieten wir folgendes an:

20.Mai 15-17 Uhr

Gutes für die Haut aus der Natur - Salbenkurs - Gezeigt wird die einfache Herstellung einer Ringelblumensalbe aus Pflanzenölauszug und Bienenwachs. Kosten: 3,- €, Ort: Wutzkygärten

22.Mai 15-17 Kräuter in Töpfen -  Aussaat und Pflegetipps, Kosten für Kinder keine, Erwachsene 1,-€  / Ort Wutzkygärten

Das gesamte Programm der Woche finden Sie hier.

Eine Aktion des Netzwerks Gropiusstadt.

Netzwerktreffen Kinder- und Jugendrechtshaus 13.5.2014

Ab 17 Uhr sind Interessierte zum Austausch und zur Entwicklung neuer Ideen herzlich eingeladen.

Sie sind da!

Summ summ summ, herzlichen Dank an unseren Imker und natürlich Helga!

Banner mit Bienen und dem Schriftzug Wutzkygärten

 

"Wir sind Neukölln!" - im Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee

Vom 8.5.-4.6.2014 zeigen wir die Ausstellung „Wir sind Neukölln! Engagierte Einwanderer/innen im Portrait“ in unserer Einrichtung. Die Ausstellung ist ein Projekt des Nachbarschaftsheims Neukölln e.V. Infos hier.

 

Die Brotbacksaison ist eröffnet!

Endlich ist es wieder soweit! Jeden Montagvormittag wird wieder der "Gropiusstädter Gemeindebackofen" angeheizt und gebacken. Nach Voranmeldung backen wir Ihren mitgebrachten Teig mit, ab 11 Uhr.

Hochbeete bepflanzen, Garten beackern und Lagerfeuer mit Stockbrot

Für Kinder und Familien bieten wir eine Gartenaktion in Kooperation mit dem JC Ufo, inkusive Osterfeuer mit Stockbrotbacken am 25.4.14 ab 15:00
Unser Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit, Herr Liecke, kommt auch und bringt eine Überraschung mit!

Aktionstag „Gemeinsam und doch anders – Leben und Wohnen in Vielfalt“

Aktionstag „Gemeinsam und doch anders – Leben und Wohnen in Vielfalt“
Eröffnung des Aktionstages durch den Neuköllner Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit, Falko Liecke
Informationen rund um die Themen Behinderung, Pflege, Hilfsmittel, Wohnformen und Unterstützungsangebote.
Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 295
(Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung in Kooperation mit dem Bezirksamt Neukölln, Abt. Jugend und Gesundheit, Gesundheitsförderung sowie den Neuköllner Pflegestützpunkten, dem Selbsthilfezentrum, der Kontaktstelle PflegeEngagement und der Diakonie-Pflege Simeon gGmbH)

Konzert!

Es spielen

NoMoreHeroes

Whoever Thou Art

Everything I Fear

 

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt 1 Euro

kein Alk und keine Drogen!

 

Einfache Sprache

Hier

finden Sie Texte in einfacher Sprache.

Wir sind Bündnispartner des Alpha-Bündnis-Neukölln.

 

www.alphabuendnis-neukoelln.de

 

Disco

Am Freitag, dem 4. April, ist es wieder soweit. Tanzen, tanzen, tanzen ist angesagt.

Eintritt 1 Euro, 18:00-20:00 Uhr

in Kooperation mit der Lebenshilfe gGmbH

Bienen auf der Leinwand!

Im Sommer schwirrten sie über den Gutshof Schloss Britz. Jetzt kehren sie zurück: 100 Schülerinnen und Schüler aus Neukölln und Roerdam brachten in nur einer Woche ein Musiktheaterstück auf die Bühne. Sie musizierten, sangen, und tanzten, lernten nebenbei Menschen eines fremden Landes kennen und mögen.

Mehr Infos hier!